Städtetrip

Von Helsinki über Oulu, Tampere, Turku, Lahti bis nach Pori und noch weiter

Helsinki, Oulu, Tampere, Turku, Lahti und Pori – herzlich Willkommen in Finnlands Städten! Auch wenn Finnland vorrangig für seine sagenumwobene Natur berühmt ist, haben finnische Städte viel zu bieten: lebendige Häfen, hippe Viertel, große Parks, bunte Veranstaltungen, aktive Einwohner, beeindruckende Architektur und spannende Geschichte. Hier kannst Du wunderbar ein Wochenende verbringen, durch die Straßen spazieren, kleine Cafés besuchen und interessante Museen entdecken. Und das Beste: die finnische Natur nie weit weg!

In Fremden Gärten

Ein Besuch in der Holzhausstadt KristiinankaupunkiJedes Jahr zum Sommeranfang öffnen die Einwohner der Stadt Kristiinankaupunki an der Westküste von Finnland ihre Gartentore und lassen Besucher in ihre Gärten. Neben Gartenzwergen und vielen Blumen gibt es auch traumhaft schöne Aussichten und neue Ideen für den eigenen Garten zu entdecken. Wer dazu noch traditionelle Holzhäuser, gutes Essen und Seeluft schnuppern mag, kommt in Kristiinankaupunki voll auf seine Kosten. Eine entschleunigte StadtKri
Read More

Weil der Sommer nach Erdbeeren schmeckt

Ein Besuch in Boomtown Oulu. Er schaut ein wenig mürrisch – wie immer. Dabei ist er das gar nicht. In Wahrheit lässt er sich durchaus gern mit Touristen aus aller Welt ablichten. Toripoliisi – der Marktpolizist und zugleich Wahrzeichen von Oulu, der nördlichsten Großstadt der Europäischen Union. Einer Überlieferung zufolge hat es diesen wohlbeleibten strengen Marktpolizisten tatsächlich mal gegeben. Vielleicht ist es aber auch nur eine gute Geschichte.
Read More

Hip Hip Helsinki!

Unterwegs in Helsinkis hippen Vierteln. Helsinki hat weit mehr zu bieten als „nur“ den berühmten Blick vom Meer auf den großen weißen Dom. Der ist zugegebenermaßen wirklich wunderschön und auch ich will ihn bei meinem Städtetrip in die finnische Hauptstadt nicht missen, doch interessiert mich viel mehr das Helsinki hinter dieser strahlenden Fassade. Das junge, kreative Helsinki.
Read More

Sommergenuss der Schärenwelt

Die Sommertage sind sonnenreich und warm an der finnischen Westküste. Eine besondere Perle des Genusses findet man am äußersten Zipfel Finnlands: Turku verführt seine Besucher dazu den Sommer mit allen Sinnen zu erleben. Das gute Wetter und die langen, hellen Abende laden ein, die verschiedenen Fassetten der Stadt kennen zu lernen. Bei unserem Besuch, im letzten Juli, genossen wir aber keinen gewöhnlichen Städtetrip mit den üblichen Vorzügen, s
Read More

Ein Sommertag in Porvoo

Ein Besuch in der südostfinnischen SommerstadtMoi, moi“ Ester Eriksson begrüßt uns mit routinierter Gelassenheit in ihrem Laden. Sie weiß genau, die meisten Besucher kommen nicht, um eines der angebotenen Pretiosen zu erwerben, sondern nur, um das ungewöhnliche Interieur ihres Ladens etwas eingehender zu betrachten. „Dies ist das älteste Schmuckgeschäft Finnlands“, erzählt sie in fließendem Englisch. „Aus den 50er Jahren, und immer noch im Originalzustand. Das Mobiliar, die Vitrinen und Auslagen
Read More

Metropolen der Ostsee

Ein verlängertes Wochenende in Helsinki und TallinnSo ein verlängertes Wochenende reicht meiner Erfahrung nach im Regelfall aus, um eine europäische Hauptstadt zu besuchen und neben den berühmten Sehenswürdigkeiten auch das Flair der Stadt, abseits der Touristenstraßen kennen- und lieben zu lernen.Reist man nach Helsinki, hat man aber die einmalige Gelegenheit nicht nur eine, sondern gleich zwei europäische Hauptstädte zu erkunden, denn die finnische Metropole liegt nur einen Steinwurf von Talli
Read More