Winter

Zu Gast bei den Nordlichtern, Rudolph und dem Weihnachtsmann

Finnland ist ein wahres Winterwunderland! Der Winter beginnt schließlich schon im November und dauert – je nach Region – auch mal bis Mai. Für magische Wintermonate sind neben dem Weihnachtsmann vor allem die wunderschönen Nordlichter verantwortlich, die Du bei nächtlicher Hundeschlittenfahrt oder Schneeschuhwanderung aufspüren kannst. Ski fahren, Langlaufen und Schlittschuhfahren sind beliebte Winteraktivitäten und wenn Du dich traust, kannst du sogar zum Eisschwimmen ins kalte Wasser steigen.

Wenn in Koli der Frühling auf den Winter trifft

Piroggen, Sauna und Eisfischen in KarelienIn Koli treffen Welten aufeinander – man findet viel Ruhe, Entspanntheit und Tradition oder steile Skipisten und schnelle Motorschlitten. Die herrlichen Aussichten und lokalen Köstlichkeiten werden aber jeden in Karelien verzaubern! „Koli? Das ist doch die meist-fotografierte Landschaft Finnlands!“, mag es dem einen oder anderen Leser durch den Kopf schießen. Und in der Tat ist die Aussicht vom Ukko-Koli über den See Pielinen mit seinen Inseln und den li
Read More

Das Feuer am Firmament

Wir stapfen durch die finnische Nacht, unter unseren Füßen knirscht der kalte Schnee. Unser Weg führt hinauf auf einen kleinen Anhang – für den besseren Blick und weg vom Licht der Ferienhaussiedlung. Jetzt heißt es warten. Uns wird kalt, wir treten den Schnee unter unseren Füssen fest. Das Stativ ist aufgestellt, die Kamera montiert. Wir sind auf der Jagd nach dem Nord- oder Polarlicht.
Read More

Betörend schön: Polarlichter

Sie verzaubern. Sie sind einmalig. Und sie machen süchtig. Wenn die Tage Ende August in Nordfinnland wieder kürzer werden und die Nächte dunkler, dann überkommt die Polarlicht-Verrückten so ein seltenes Kribbeln. So eine merkwürdige Unruhe, die dazu führt, dass man abends noch mal schaut, ob Wolken am Himmel die Sterne verdecken, ob die Akkus der Kamera auch wirklich geladen sind und die Speicherkarten noch genug Platz haben. Längst hat es mich auch erwischt. Plötzlich studiert man die Wettervor
Read More

Winter Wonderland

Der Herbst ist nun endgültig vorbei, die Tage werden kürzer. Während meine Kollegen klagen und jetzt schon über den nahenden Winter jammern, steigt bei mir die Vorfreude. Ich merke, wie ich immer hibbeliger werde, auf der Onlineseite von Helsingin sanomat die Wettervorhersagen beobachte und die Webcam am Levi checke. Auch wenn ich da oft gar nicht so viel erkennen kann, schließlich herrscht oberhalb des Polarkreises zwischen November und Januar Polarnacht.
Read More

Kalter Entzug

Lappland offline erlebenFinnischer Winter nördlich vom Polarkreis: Skifahren mit Tundrablick, jede Menge flauschiger Fortbewegungsmittel und Nordlichter als Betthupferl. Wer meint da noch Internet zu brauchen, kann sich beim Programm „Lappland offline“ zwangsberuhigen lassen.In der neuen Bergstation der Seilbahn von Levi hat man ein hübsches Museum zur Kultur der Samen eingerichtet. Mit der Eintrittskarte kann man auch gleich eine Tüte Snacks für die lebenden Exponate erwerben: lecker Baumflecht
Read More

Levi

Finnlands bestes SkigebietStellen Sie sich vor, es gäbe einen Berg der Ski-Spaß für alle Altersgruppen und Level bieten würde, und zwar von November bis Anfang Mai. Dazu gemütliche Unterkünfte, eine breite Auswahl an guten Restaurants und das alles auch noch mit der Möglichkeit Polarlichter zu sehen. Hört sich verführerisch an? Dann sollten Sie Levi in Lappland besuchen! ”Du musst unbedingt Levi besuchen Hendrik! Klasse Pisten und die Aussichten – Fantastisch!” haben mir meine Ski- und Snowboard
Read More